Interview mit den Mitreisenden von Kulturschätze Deiner Region #KSDR

Das Team #KSDR im Interview

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

wir haben Euch in unserer Kategorie „Interviews“ u.a. Interviews mit Menschen angekündigt, die mit historischen Gebäuden in Verbindung stehen. Und so stellten wir uns die Frage „Wenn nicht wir, wer dann?“ Denn die Mitreisenden von #KSDR haben jeden Tag mit historischen Gebäuden zu tun, denn bei uns dreht sich, wie ihr bereits wisst, alles um historische Gebäude. Also beantworten Euch heute die Mitreisende von #KSDR ein paar Fragen und ihr habt somit die Gelegenheit uns auf diesem Wege ein bisschen besser kennen zu lernen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen! 

Wann hast du deine Leidenschaft für historische Gebäude entdeckt?

  • Als Kind bin ich in einem 400 Jahre alten Bauernhaus groß geworden (Angie)
  • 2014/15 gegen Ende meines Architekturstudiums (Baris)

Was fasziniert dich an historischen Gebäuden besonders?

  • Die Kunst im Handwerk, welches für mich eine große Ausstrahlung hat (Clarissa)
  • Es sind Werke, die Sturm und Regen über Jahrhunderte überstanden haben (Fabian)
  • Was mit damals einfachen Mitteln geschaffen wurde (Angie)

Welchen Reiz haben historische Gebäude für dich?

  • Die verschiedenen Bauarten über die Jahrhunderte (Thomas)
  • Dass sie ein Stadtbild schaffen (Baris)

„Faszination pur!“

Warum findest du den Erhalt von historischen Gebäuden wichtig?

  • Das Gleichgewicht alt und neu sollte erhalten bleiben (Mauela)
  • Damit nachfolgende Generationen einen Bezug zur Geschichte und den Vorfahren erhalten (Lothar)
  • Diese Werke gehören zu unserer Kultur, spiegeln unsere Identität in gewisser Weise wieder und sind unbedingt zu erhalten (Fabian)

Hast du einen persönlichen Bezug zu historischen Gebäuden? Welchen?/Welchen persönlichen Bezug hast du zu historischen Gebäuden?

  • Ich bin in einem 300 Jahre alten Bauernhaus in Obermässing geboren (Lothar)
  • Ich fühle mich in ihnen wohl und geborgen (Ines)

Hast du ein historisches Lieblingsgebäude? Welches?

  • Colloseum (Ines)
  • Alle historischen Gebäude sind auf ihre Art einzigartig und jedes davon hat seine Geschichte (Angie)

Welches bekannte historische Gebäude würdest du gerne einmal besuchen?

  • Das Theater von Konstantinopel (Baris)
  • Wiener Kongress (Lothar)

Wenn du selbst ein historisches Gebäude wärst, welches wärst du und warum?

  • Ein altes Bauernhaus, weil weniger manchmal mehr ist (Angie)
  • Die Bibliothek von Alexandria (Baris)

Warum unterstützt du Cornelius bei seiner Mission historische Gebäude zu retten?

  • Weil er ein besonderer Mensch ist (Manuela)
  • Weil sie sonst keiner rettet 😉 (Ines)
  • Weil ich dieses einmalige Projekt klasse finde (Angie)

Was macht für dich die Arbeit im Unternehmen KSDR/Ingenieurbüro Tarnai besonders?

  • Das tolle Arbeitsklima, die Flexibilität und der Spaß an der Arbeit (Manuela)
  • Ausleben von Kreativität, Teamarbeit und Respekt (Angie)
  • Die Persönlichkeitsentwicklung (Clarissa)

Was schätzt du an deiner Arbeit im IBT am meisten?

  • Freiheit und Verantwortung (Thomas)
  • Ehrlichkeit (Manuela)
  • Herausforderung, Abwechslung, kein „Standardbüro“

Was hat dich dazu bewogen, im Unternehmen KSDR/IBT arbeiten zu wollen?

  • Corni’s Begeisterung und Überzeugung (Lothar)
  • Außergewöhnliche Unternehmensführung (Angie)
  • Motivierende Begeisterung steckt an! (Ines)
  • Gefallen an Ehrgeiz + Motivation + Ordnung (Fabian)

Share on

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern.